Skip to main content

Lauflernwagen sinnvoll – Was spricht dafür und was dagegen?

Wenn man sich mit dem Thema Lauflernwagen / Lauflernhilfen näher beschäftigt, stößt man über kurz oder lang immer auf diese Frage:
Sind Lauflernwagen sinnvoll ?
Die Antwort kann man leider pauschal nicht so einfach beantworten. Es gibt Befürworter, genauso wie es Gegner gibt. Wir wollen beide Seiten einmal näher beleuchten und euch so helfen, die für euch korrekte Entscheidung zu treffen.

Sind Lauflernwagen sinnvoll – Wenn ja, warum?

Beginnen wir mit den Befürwortern, bzw. wieso ein Lauflernwagen nützlich bzw. hilfreich ist. Wie genau kann diese Lauflernhilfe Kinder effektiv beim Laufen-Lernen unterstützen?Haba Lauflernwagen 1646 Also welche Vorteile bietet ein Lauflernwagen? Es gibt mehrere passende Antworten auf diese Frage. Da wäre zum einen die – im wahrsten Sinne des Wortes – unterstützende Funktion. Gerade die

Modelle aus Holz wie der HABA Lauflernwagen 1646. Er ist dank seiner massiven und qualitativ hochwertigen Verarbeitung eine ideale Stütze für Kleinkinder. Das Holz ist sehr robust und verhindert somit ein Umfallen der Kinder.
Sicherlich ist dies kein Patent, damit die Kleinen von jetzt auf gleich das Laufen erlernen. Es ist jedoch eine wirklich gute und effektive Unterstützung.
Die andere wirklich gute und positive Seite der Lauflernwagen ist die der Extras. Viele Modelle bieten neben der Hilfe beim Laufen-Lernen auch noch andere positive Dinge. So hat zum Beispiel das Modell 6000 von Howa ein Spielbrett auf der Vorderseite. Hier werden durch kleinere Bausteine und andere Dinge die motorischen Fähigkeiten der Kleinen gefordert und gefördert. Somit kann man das Laufen-Lernen mit dem Erlernen der motorischen Fähigkeiten auf spielerische Art und Weise verbinden.

Nachteile von Lauflernwagen – Sind diese Argumente noch zeitgemäß?

Nachdem wir bereits die positiven Aspekte der Lauflernwagen beleuchtet haben, widmen wir uns nun dem Lager der Kritiker.
Das Hauptargument der Kritiker liegt darin, dass die Kleinkinder mit solch einer Unterstützung das Laufen-Lernen nicht richtig schaffen bzw. machen können. Zum Laufen-Lernen gehört das Ausprobieren, das Hinfallen, das Wiederaufstehen und das Weitermachen. In genau dieser Reihenfolge. Denn wodurch lernen wir? Genau, durch das Fehlermachen. Wie lernen wir das Fahrradfahren?
Genau, durch das Hinfallen. Das Hinfallen wird bei der Benutzung einer Lauflernhilfe jedoch nahezu nie vorkommen. Ein weiterer negativer Aspekt ist, dass die Muskulatur der Kleinen angeblich nicht wirklich gefordert und ausgebildet wird, da sie nie alleine stehen.

Sind Lauflernwagen nun sinnvoll oder nicht?

Wir haben nun beide Seiten der Medaille für euch beleuchtet. Wir hoffen, dass wir euch die positive und die negative Seite etwas näher bringen konnten. Damit ihr bei eurer Entscheidung für oder gegen einen Lauflernwagen, besser entscheiden könnt.



Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *